Dr. Michael Roblegg

Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie

Geboren am 06.01.1972 in Graz.
Mutter Dr. Gertraud Roblegg- Ärztin für Allgemeinmedizin in Pension.
Vater Dr. Walter Peter Roblegg- Facharzt für Allgemeinchirurgie, verstorben.

Leitgedanke

Ich operiere Menschen, keine Röntgenbilder!

Werdegang

  • 1990 beginn Medizinstudium Karl-Franzens Universität Graz
  • Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer, nach der Absolvierung der Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde,
  • 1999 Turnusarztausbildung in der KAGES
  • 2002 Assistenzarztstelle für Unfallchirurgie LKH Judenburg-Knittelfeld
  • 2007 Facharztprüfung für Unfallchirurgie
  • 2008 Oberarzt für Unfallchirurgie LKH Judenburg-Knittelfeld
  • 2014 Oberarzt Orthopädie LKH Bad Radkersburg mit absolvierter Facharztausbildung für Orthopädie
  • 2016 beginn der Privatordination im Ärztezentrum Prophy Docs Graz
  • 2016 Oberarzt UKH Graz

Zusätzliche Qualifikationen:

  • Knieteam UKH Graz
  • Leitung des Knieteams im LKH Bad Radkersburg, Knieteam LKH Judenburg
  • Leitung Station 5 UKH Graz
  • Vertretung Graz Arbeitsgruppe Schädel-Hirn Trauma der AUVA Österreich
  • Gastarzt Handchirurgie Bad Neustadt an der Sale (Prof. Lanz)
  • Mitarbeit Multicenterstudie traumatologische Milzruptur (Prof. Uranüs)
  • Langjähriger Rettungsdienst beim Roten Kreuz

Privates:

  • Verlobt
  • eine Tochter (Clara)
  • Hund (Sissi) und Katze (Luis)